Heinemann-Presse

Neuigkeiten der Heinemann-Presse:

Zu den Publikationen >     

Es beginnt die Vorbereitung eines neuen Unikatbuches  "Fragezeichen an einen grünen Himmel", welches im März 2019 beendet wird. Dabei geht es um ein gemaltes Buch ohne Texte. Grün ist keine Frage eines Zustandes einer Geisteshaltung allein, sondern um die Frage, wo es in unserem Sein alles erscheint.   

 

Aktuelles

 

robots human

Racine Wurzeln Roots

Galerie Artemis / Orcelles (Schweiz)

Die Ausstellung findet vom 07.09.2019- 28.09.2019 statt.

Helga Schuhr, Ilse Schreiber-Noll und Silke Konschak stellen neue und gezeigte Arbeiten in Berlin und New York zu diesem Thema aus.

Es werden Bilder, Künstlerbücher und Installationen zu sehen sein.

 

 

 

 

 

Willkommen

Willkommen auf der Website Silke Konschak und Heinemann-Presse- Berlin.

 

Mit Umdeutungen von Vergangenheiten setzt sich Silke Konschak
seit 2005 in der Bearbeitung von Röntgenfilmen auseinander.
Es werden mit Übermalungen und Kratzungen Zwischenebenen geschaffen,
deren Kontext sich aus Philosophien, Ideen, Material und deren Wahrnehmungen schafft.